Der AGRITECH Supplier und Economic Summit am 11. und 12. September 2024 in Augsburg

Der AGRITECH Economic Summit ist eine exklusive, inhaltsorientierte Konferenz mit dazugehöriger Ausstellung, bei der sich Entscheidungsträger und Branchenexperten treffen. Dazu trägt in besonderem Maße die Kombination mit dem AGRITECH Supplier Summit bei – Europas führender Konferenz zur Lieferkette in der Landtechnik – infolge derer sich die gesamte Wertschöpfungskette der Landtechnik begegnet.

Datenanalytik, Nachhaltigkeit, Klimawandel, Kreislaufwirtschaft: Die Agrarwirtschaft ist im Umbruch. Und es wimmelt von neuen Akteuren. Wen sollten Sie kennen? Welches sind die wichtigsten Trends? Und welche Technologien treiben sie voran? Auf der Bühne versammeln wir die spannendsten Persönlichkeiten der Branche – aus Deutschland und der ganzen Welt.
Präsentationen, Key Notes & Workshops, Podiumsdiskussionen und Best-Practice Austausch gehören ebenso zum Programm, wie die Verleihung des AWARD „Top Retailer – Landtechnik“ an denjenigen Landtechnik-Händler, der mit einem besonders erfolgreichen Vertriebsmodell überzeugt.

  • Am 11. September 2024 startet um 9.00 Uhr der AGRITECH Supplier Summit
  • Am 12. September 2024 geht es nahtlos um 12.00 Uhr mit dem Netzwerklunch über in den AGRITECH Economic Summit 
  • 55 + Keynote-Speaker und Diskussionsteilnehmer, die Branchen-Insights ermöglichen wie sonst auf keiner anderen Branchen-Veranstaltung. Exklusive Konferenzräume für Referate und Präsentationen (Deep Dive Sessionen) für den interaktiven Austausch​
  • 300 + Führungskräfte von mehr als 140 Unternehmen aus dem Kreis der Landtechnik-Hersteller und deren wichtigsten Vertriebspartner​
  • Impulse und Perspektiven mit dem Ziel, der Branche viele Ideen und Lösungen auf den Weg zu geben​
  • Verleihung der prestigeträchtigen Awards Top Retailer 2024 Landtechnik im Rahmen des Galaabends
  • Netzwerken und Feiern inklusive​

TEILNEHMER:
Ein ausgesuchter Kreis von Führungskräften aus Landtechnik, Zulieferindustrie, Agrar-, Ernährung-, Finanz- und Versicherungswirtschaft trifft sich zum Austausch.

VERANSTALTUNGSPROGRAMM:
Das Veranstaltungsprogramm befindet sich noch im Planungsstadium und wird zeitnah veröffentlicht. Die hochkarätigen Referenten werden Perspektiven im Agri-Business und die laufende Transformation beleuchten – die Teilnehmer erwarten Präsentationen, Key Notes, Workshops, Podiumsdiskussionen und Best-Practice Austausch.

Vertrieb trifft auf Supply Chain Management:

Der 5. Agritech Supplier Summit und der 2. Agritech Economic Summit 2024 werden partnerschaftlich vom Berlin Institute für Supply Chain Management und der Unternehmensberatung New Ideas Think Tank (NITT) organisiert, um Synergieeffekte für alle Beteiligten zu schaffen. Diese Kombination stellt mit ihrem Konzept eine einzigartige und exklusive Netzwerkveranstaltung im Hotel Maximilian in Augsburg dar.

Sie kommen aus der Lieferkette der Agrarindustrie: Was sind Ihre Pläne? Was treibt Sie an? Und wohin führt Sie Ihre Reise? In Gesprächen, Podiumsdiskussionen und Kamingesprächen lernen wir voneinander und fördern den Austausch von Ideen – offen, projektunabhängig und kritisch.

Das AGRITECH Supplier Summit bietet Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit, sich über die neuesten Technologien und Trends in der Agrarindustrie aus der Zulieferersicht zu informieren. Das AGRITECH Economic Summit ergänzt das Programm durch einen Fokus auf wirtschaftliche Aspekte und bringt Experten und Entscheidungsträger aus der Branche zusammen. 

Hintergrundinformationen zum Agritech Supplier Summit:

  • Landtechnik-Event mit vielen Networking-Möglichkeiten
    ie möchten einige der einflussreichsten Personen der Branche treffen? Das ist Ihre Chance. Mit über 300 Teilnehmern aus mehr als 140 verschiedenen Unternehmen und 55 Referenten aus aller Welt ist dies die richtige Veranstaltung für Sie.
  • Ideal für Networking und Informations- und Wissensaustausch.
    Das AGRITECH Economic Summit in Kombination mit dem AGRITECH Supplier Summit bietet Ihnen die ideale Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt zu vernetzen, Wissen mit Branchenexperten auszutauschen und sich über neue Technologien zu informieren.
  • Neue Partnerschaften schmieden
    Hier haben Sie die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und neue Partnerschaften zu schmieden, die zu zukünftigen Geschäftsmöglichkeiten führen könnten.
  • Der richtige Ort für Inspiration
    Treten Sie in Kontakt mit Unternehmen wie AGCO, CLAAS, CNH, Trelleborg oder der Deutschen Leasing. Die sich darauf spezialisiert haben, Gedanken und Ideen vorzustellen und sie in profitable Produkte oder Dienstleistungen umzusetzen.

IHRE ANSPRECHPARTNER:

Dieter Dänzer
NITT – Die Beratungsexperten
Tel.: 0162-2979233
Email: dieter.daenzer@newideasthinktank.de

Ilja Führer
NITT – Die Beratungsexperten
Tel.: 0172-5135459
Email: ilja.fuehrer@newideasthinktank.de

Organisation:

Berlin Institute Supply Chain Management GmbH
Kurfürstendamm 30
10719 Berlin, Germany
www.BerlinInstitute-SCM.com

Veranstaltungsort
Hotel Maximilian’s
Maximilianstraße 40
86150 Augsburg

Impressionen des Agritech Supplier Summit 2023: