Agrar-Wirtschaftsforum (AWF)

Im vergangenen Jahr hatten wir vom New Ideas Think Tank gemeinsam mit dem dfv das digitale „Forum agrarzeitung“ gegründet, für das wir mit über 600 Teilnehmern und der thematischen Erweiterung um die Landtechnik viel Anerkennung erfahren haben. Es wurde am 5.11. ab 10:00 Uhr fortgesetzt. Doch dazu einmal an anderer Stelle mehr.
In diesem Jahr hatten wir eine sehr exklusive Netzwerkveranstaltung aus der Taufe gehoben: das Agrar-Wirtschaftsforum im Kunstverein Familie Montez, einem besonders inspirierenden Ort in Frankfurt am Main. Dort hat sich ein ausgesuchter Kreis aus Spitzen-Persönlichkeiten von führenden Herstellern von Betriebsmitteln, von Landtechnik und des Handels der Agrarwirtschaft zum exklusiven Austausch getroffen.
Diejenigen, die zur Premiere des einzigartigen Netzwerkveranstaltung nach Frankfurt kamen, repräsentierten schon vom Start weg recht gut das Who´s Who des Agri-Business. Angefangen im Alphabet bei a, wie beispielsweise AGCO – der Konzern war unter anderem mit dem Senior Vice President und General Manager, Europe and Middle East, Torsten Dehner, sowie mit Andreas Loewel für Fendt und Peter Kogel für Valtra vertreten – über b wie die BASF mit dem Vice President Agricultural Solutions EMEA Michael Wagner, die BayWa mit CEO Prof. Klaus Josef Lutz und Jörg Migende, Head of Corporate Public Affairs, Head of Digital Farmind, Lead Expert Agribusiness sowie dem „TOP Retail – Landtechnik“-Award-Gewinner 2021 Günter Schuster über Bayer und Bosch BASF Smart Farming mit Managing Director Silvia Cifre Wibrow, oder auch den Bundesverband Lohnunternehmen BUL mit Geschäftsführer Dr. Hartmut Matthes. Beim Buchstaben c wären zu nennen Claas mit dem GF der CVG, Dr. Benjamin Schutte und CNH Industrial mit Vice President Global Case & Steyr Tractors und General Manager Österreich, Christian Huber. Und so geht es weiter mit der Deutz AG mit CEO Dr. Frank Hiller sowie seinem Vorstandskollegen Michael Wellenzohn.
Fricke war vertreten mit Granit-Bereichsleiter Hartmut Klindworth, die Landwirtschaftliche Rentenbank mit Dr. Christian Bock), Lemken mit CEO und VDMA-Vorstand Anthony van der Ley, die RWZ Rhein-Main mit CEO Christoph Kempkes der Leiter der Agrartechnik-Sparte Christian Seelmann und dem Vertriebsleiter Michael Kohling, die Südzucker AG mit Vorstand Dr. Thomas Kirchberg, die Syngenta mit Head Business Sustainability Peter Hefner und Titan Machinery mit Vice President Europe Christian Mitterdorfer.

Und so viel kann ich jetzt schon verraten: wir stecken bereits mitten in den Vorbereitungen für das nächste Agrar-Wirtschaftsforum, zu welchem wir hoffentlich nicht erneut Corona-bedingt gezwungen sein werden, uns auf eine doch sehr überschaubare Zahl handverlesener Gäste zu beschränken. Unsere Vision für das AWF lautet:
Kräfte bündeln, groß, sektor- und länderübergreifend denken und arbeiten!

Bildergalerie Agrar-Wirtschaftsforum 2021, Frankfurt am Main

Fotocredits: Felix Holland

Die az hat es geschafft, beim Agrar-Wirtschaftsforum eine Atmosphäre zu erzeugen, wo man sich wohlfühlt und zielführend austauschen kann. Dieses Event hat Zukunft!

Christoph KempkesVorstandsvorsitzender Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG, RWZ, Köln

Die AGCO Finance feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum in Deutschland. Aus diesem Grunde ist es für die AGCO Finance eine besondere Ehre gewesen, als Premiumpartner und Hauptsponsor für den Top Retailer of the Year 2022 zu fungieren. In einem außerordentlichen ansprechenden Ambiente konnten am Donnerstagabend sehr viele interessante Gespräche geführt und das Netzwerk erweitert werden. Hier gebührt den Organisatoren ein sehr großes Lob für die Auswahl des erlesenen Teilnehmer- und Referentenkreises.
Es ist eine rundum gelungene Veranstaltung gewesen. Wir wünschen uns, dass alle Teilnehmer die Synergieeffekte in der Zukunft entsprechend effizient nutzen können. Die AGCO Finance freut sich schon jetzt auf zukünftige Veranstaltungen, wo wir bereits jetzt schon unsere Teilnahme zusichern möchten.

Jörn KorteCountry Sales Manager D-A-CH, Agco Finance, Düsseldorf

Das Agrar Wirtschaftsforum der agrarzeitung und vom New Ideas Think Tank war eine tolle Plattform, um führende Branchenköpfe in einer lockeren Atmosphäre für unsere Visionen zu begeistern und das notwendige Netzwerk für deren Umsetzung aufzubauen.

Dr. Nicolas LohrManaging Director | E-FARM.COM

Das Agrar Wirtschaftsforum der agrarzeitung und vom New Ideas Think Tank war eine tolle Plattform, um führende Branchenköpfe in einer lockeren Atmosphäre für unsere Visionen zu begeistern und das notwendige Netzwerk für deren Umsetzung aufzubauen.

Ich habe es nicht bereut, Eurer Einladung gefolgt zu sein. Location außergewöhnlich, Format und Gästeliste haben überzeugt, Netzwerken auf hohem Niveau. Von Angesicht zu Angesicht. Endlich. Weiter so! Glückwunsch an unseren Vertriebspartner RWZ Rhein-Main zur Verleihung des Top-Retailer Awards 2022. Auf ein Neues!

Peter KogelVertriebsdirektor Valtra, AGCO Deutschland GmbH, Marktoberdorf

Der Zeitpunkt für einen Branchentreff hätte kaum besser gewählt sein können. Auf dem Agrar Wirtschaftsforum wurden die aktuellen Schmerzpunkte des Agrarsektors schonungslos benannt – und gleichzeitig Strategien miteinander geteilt, diese erfolgreich zu heilen.

Prof. Klaus Josef LutzCEO BayWa AG, München

Der Austausch von Gedanken, Ideen und Impulsen sind das „Salz in der Suppe“ einer Veranstaltung wie das Agar Wirtschaftsforum. Der gemeinsame Dialog hilft sich besser zu verorten und seine Position zu finden. Danke an die Organisatoren für das tolle Event.

Dr. Hartmut MatthesBundesverband Lohnunternehmen e.V.